Separation Verladung

219,00  inkl. 19 % MwSt,

Dieser Gebäudekomplex stellt das Bindungsglied zwischen dem Bergwerk und der Eisenbahn dar.

Das Modell ist mit Innenverkleidungen der Wände, zwei Lesebändern, einem Lorenaufzug und drei Kreiselkippern ausgestattet. Die filigrane Dachkonstruktion der Separation Verladung und die Details der Inneneinrichtung geben auch bei einem Blick durch die Fenster ein realistisches Bild ab. Das auf insgesamt 36 Stützen aufgebaute Gebäude kann bis zu 5 Eisenbahngleise überspannen, bei einem Gleisabstand von 59 mm.

Lieferzeit: 3-4 Tage

Artikelnummer: 10330 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Dieser Gebäudekomplex stellt das Bindungsglied zwischen dem Bergwerk und der Eisenbahn dar.

Das Modell ist mit Innenverkleidungen der Wände, zwei Lesebändern, einem Lorenaufzug und drei Kreiselkippern ausgestattet. Die filigrane Dachkonstruktion der Separation Verladung und die Details der Inneneinrichtung geben auch bei einem Blick durch die Fenster ein realistisches Bild ab. Das auf insgesamt 36 Stützen aufgebaute Gebäude kann bis zu 5 Eisenbahngleise überspannen, bei einem Gleisabstand von 59 mm. Eine Stirnwand des größeren Gebäudeteils muß offen bleiben, wenn sie das Gebäude wie beim Vorbild direkt an die Schachthalle anbauen. Allerdings haben wir auch eine Stirnwand Art.Nr: 10331.  im Programm, damit können sie die Separation Verladung auch als Einzelmodell stellen.

Die Breite des größeren Gebäudeteils entspricht exakt den Abmessungen unserer Schachthalle Art. Nr.10301.

Da die Schachthalle einen quadratischen Grundriss hat kann sie auch um 90 Grad gedreht angebaut werden.
Der Bausatz besteht aus hochwertigem Karton und braucht farblich nicht behandelt werden. Die Bilder zeigen das aus dem Bausatz gebaute, farblich unbehandelte Modell.

Abmessungen: 398mm x 299mm x 188mm (L. x B. x H).
Benötigte Stellfläche: 400mm x 302mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.